MORDLUST

MORDLUST

Nov 2024
15

Düsseldorf PSD BANK DOME

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 18:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Ausverkauft
Nov 2024
16

Zweibrücken Festhalle

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 18:30 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets
Nov 2024
22

München Olympiahalle

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 18:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Ausverkauft
Nov 2024
23

Wien Gasometer

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 19:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets
Nov 2024
24

Zürich Theater 11

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 18:00 Uhr,
Beginn: 19:00 Uhr
Ausverkauft
Nov 2024
29

Hamburg Barclays Arena

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 18:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Ausverkauft
Nov 2024
30

Stuttgart Mercedes-Benz Arena

Staub und Asche Tour 2024

Einlass: 14:23 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Ausverkauft

MORDLUST – Deutschlands erfolgreichster True Crime-Podcast im November 2024 auf großer Live-Tour!
Wahre Verbrechen haben schon immer eine starke Faszination auf die Menschen ausgeübt. In Zeiten von Podcasts und TV-Streamingdiensten hat das Genre einen zusätzlichen Boost erhalten, die Zahl der Rezipient:innen ist noch einmal rasant angestiegen – und das weltweit. „Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe“ ist nicht nur der meistgehörte True Crime-Podcast Deutschlands, er ist auch der erfolgreichste weiblich gehostete Podcast hierzulande. Und erst vor wenigen Tagen, am 6. Juli, wurde „Mordlust“ in der Kategorie „Publikumspreis Wissen“ mit dem Deutschen Podcast Preis 2023 ausgezeichnet!
 
2024 heißt es nach der komplett ausverkauften Tour 2022 endlich wieder: Mordlust live! Im November des kommenden Jahres machen die beiden Journalistinnen Laura Wohlers und Paulina Krasa mit ihrem Live-Podcast unter dem Motto „Mordlust – Asche und Staub“ in sechs deutschen Städten sowie in Wien und Zürich Halt – und legen in puncto Hallengröße gegenüber 2022 noch einmal deutlich zu.
Die beiden Freundinnen erzählen in ihrem Podcast von wahren Kriminalfällen aus Deutschland und diskutieren deren strafrechtliche, psychologische und gesellschaftspolitische Hintergründe. Dabei gehen die zwei Reporterinnen spannenden Fragen nach wie: Wann gilt jemand als schuldunfähig? Warum verlieben sich manche Menschen in Serienmörder:innen? Was passiert bei einem Indizienprozess? Wieso legen Unschuldige ein falsches Geständnis ab? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können?
Die „Mordlust – Staub und Asche“-Tour 2024 ermöglicht dem Publikum erneut, den Macherinnen nicht mehr nur zu lauschen, sondern mit allen Sinnen dabei zu sein. Zudem werden die Gäste aktiv in die Vorstellung eingebunden – denn egal, ob Mord aus Habgier, niedrigen Beweggründen oder Mordlust: Für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung. Danach suchen Paulina Krasa und Laura Wohlers – gemeinsam mit ihrem Publikum.

Kontakt

Kontakt