GIRL AND GIRL

GIRL AND GIRL

Sep 2024
13

Rees-Haldern Haldern Pop Bar

Präsentiert von MusikBlog.de, sounds & books
Sep 2024
14

München Strom

Einlass: 19:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von MusikBlog.de, sounds & books
Sep 2024
15

Berlin Lark

Einlass: 19:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von MusikBlog.de, sounds & books
Sep 2024
16

Köln MTC

Einlass: 19:00 Uhr,
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von MusikBlog.de, sounds & books
Sep 2024
18
Sep 2024
21
Festival

Hamburg Reeperbahn Festival

Tickets

Manchmal sind es die ungewöhnlichen Geschichten, die eine Band besonders faszinierend machen. Girl and Girl aus Queensland sind ein perfektes Beispiel dafür. Was als lockere Jamsession in einer Garage begann, entwickelte sich schnell zu einer der aufregendsten neuen Bands der Indie-Rockszene. Mit ihrer einer einzigartigen Mischung aus elektrisierenden Live-Shows und emotionaler Tiefe, hat Girl and Girl schon drei Jahre nach ihrer Gründung eine bemerkenswerte Reise hinter sich. Die Geschichte der australischen Garage-Rockband begann tatsächlich in einer Garage. Sänger Kai James und Gitarrist Jayden Williams jammten nach der Schule in der Garage von Kais Mutter, als eines Tages Kais Tante Liss nach einem Spaziergang mit ihrem Hund vorbeikam und fragte, ob sie am Schlagzeug mitspielen könne. „Es klang wirklich großartig“, erinnert sich Kai. „Wir haben sie angefleht zu bleiben, und sie sagte: ‚Ich bleibe, bis ihr einen anderen Schlagzeuger gefunden habt.‘ Wir haben sie zermürbt und sie wurde schließlich ein festes Mitglied.“ Mit Fraser Bell am Bass war die Band komplett. Ihr Sound, der sowohl emotional intensiv als auch unbestreitbar unterhaltsam ist, hat Girl and Girl schnell zu einer der vielversprechendsten neuen Bands Australiens gemacht. TheMusic.com.au kürte sie zu den „Top 25 Rising Acts of 2021“, und 2022 gewannen sie den ersten Gold Coast Music Prize. 2023 erschien die erste EP von Girl and Girl „Divorce“, heute folgt nun das Debüt-Album „Call A Doctor“. „Ich kann den Stress in der Platte hören, was gut ist, denn darum geht es – angespannt, gefesselt und im eigenen Kopf zu sein“, erklärt James. Die elf Songs des Albums reichen von mitreißenden Gitarren-Epen über ironische Akustik-Shuffles bis hin zu spitzen Punk-Manövern und rohem Indie-Pop. „Call A Doctor“ bietet eine Momentaufnahme von James' persönlicher Geschichte und reflektiert seine vergangenen Kämpfe sowie neue Ängste. „Ich hatte einen Großteil meines Lebens mit meiner psychischen Gesundheit zu kämpfen“, erklärt James. „Die Band begann, Aufmerksamkeit zu erregen, und ich verspürte einen enormen Druck, diesem Anspruch gerecht zu werden.“ Anstatt unter diesem Druck zusammenzubrechen, treten Girl and Girl mit voller Kraft auf und beweisen, dass selbst die dunkelsten Themen mit einem unverschämten, kühnen Sinn für Humor und einer unbestreitbaren Helligkeit in der Dunkelheit präsentiert werden können. Dies macht ihre Musik so fesselnd und einzigartig.
Im Herbst kommen Girl and Girl für fünf Konzerte auch nach Deutschland.

Kontakt

Kontakt